Einkaufsfahrt auf die Alb am 11.11.2021

Die Zusteigeorte - Abfahrtszeiten sind wie folgt:

Buhlbronn                       6.45 Uhr

Rettersburg                     7.00 Uhr

Oppelsbohm-Ortsmitte    7.10 Uhr

Oppelsbohm-Schule        7.10 Uhr

Erlenhof                           7.15 Uhr

Hößlinswart                     7.20 Uhr

Aktiv und Fit durch die kalte Jahreszeit

Diese Gelegenheit bietet sich montags um 18.00 Uhr (erste Gruppe) und um 19.00 Uhr (zweite Gruppe) in der Sporthalle in Berglen-Steinach bei den AktivFit Kursen. Mit Musik und Freude erhalten und steigern wir Kraft, Ausdauer und Koordination.

Neugierig geworden?

Dann komm vorbei zum Schuppern unter Einhaltung der aktuellen Coronaregeln. Gerne können Sie auch Informationen bei Melanie Klöpfer, der Kursleiterin erhalten, Tel. 01779739750.

ÜL gesucht

Für unser Kurse "Pilates" und "Step/Bauch/Beine/Po" suchen wir dringend eine Übungsleiterin. Bevorzugte Kurstermine sind: Montagvormittag "Pilates" und Montagabend "Step/Bauch/Beine/Po". Wir freuen uns über Ihr Interesse. Bitte schreiben Sie uns eine E-Mail an folgende Adresse: landfrauenberglen@online.de.

Herbst-Winterprogramm 2021

Nach den Sommerferien werden Sie leider kein gewohntes Herbst/Winter-Programm mit Kursen und Veranstaltungen bekommen. 

Es wird im Amtsblatt der Gemeinde Berglen und auf der Homepage bekanntgegeben, was möglich ist. Auch bekommen Sie über Ihre Übungsleiterinnen die Info, wann und ob und wo die jeweiligen Sport- und Sprachkurse stattfinden werden.

Sollte es pandemiebedingt möglich sein, daß wieder Veranstaltungen und Ausflüge angeboten werden können, wird auch dies über das Amtsblatt und Hompage bekannt gegeben.

Wir bitten Sie, dies zu verstehen, denn wir wollen nicht Versprechungen machen und diese dann nicht einhalten können. 

Wir wünschen Ihnen allen eine schöne und gesunde Ferienzeit und freuen uns, Euch alle wieder gesund und unter hoffentlich nach den Ferien begrüßen zu dürfen.

LandFrauen Berglen waren fleißig

 

Wir haben an der großen Nähaktion "Herzkissen" für Brustkrebspatientinnen mitgewirkt.Die fertigen Herz- und Portkissen werden an die verschiedenen Kliniken des Rems-Murr-Kreises, der Frauenklinik Stuttgart und dem Stauferklinikum Mutlangen verteilt. Über Ihre Hilfsbereitschaft haben wir uns sehr gefreut und bedanken uns bei allen Helferinnen recht herzlich.Sie waren uns eine große Hilfe und Stütze!

Osterbrunnen 2021

Die LandFrauen haben die Brunnen in Oppelsbohm, Johann-Sebastian-Bachstraße und in Hösslinswart, Karl-Riker-Platz schön geschmückt. Corona bedingt kann leider keine Feier stattfinden. Wir freuen uns aber sehr wenn viele per Radausflug oder bei einem Spaziergang das schöne Wetter genießen und unsere Brunnen besuchen.

 

LandFrauen fordern zum Weltkrebstag:

Zukunft der Krebsberatungsstellen sichern

"Damit die Arbeit der Krebsberatungsstellen erfolgreich weitergeführt werden kann, braucht es eine verlässliche Finanzierung. Der Vorstoß von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, dass 80 Prozent der Kosten der Krebsberatungsstellen von den Krankenkassen gesichert wird, ist zu begrüßen", so Marie-Luise Linckh, Präsidentin des LandFrauenverbndes Württemberg-Baden.

Gerade die Krebsberatungsstellen im Land sind für viele Patientinnen und Patienten eine wichtige und niedrigschwellige Anlaufstelle bei psychischen Belastungen und sozialrechtlichen Fragestellungen.

"Eine zuverlässsige Finanzierung und ein weiterer Ausbau der bislang 15 Krebsberatungsstellen in Baden-Württemberg sind dringend erforderlich, denn an Krebs erkrankte Menschen brauchen Unterstützung und Beratung", betont Marion von Wartenberg, stellvertretende Vorsitzende des Krebsverbandes Baden-Württemberg. Durch eine Förderung durch die gesetzlichen Krankenkassen sind die Qualikikationen des Personals, entsrepchende Räumlichkeiten und das EDV-gestützte Qualitätsmanagement Voraussetzung.

Seit der Aktion "Qualitätsoffensive Brustkrebs" vor über zwanzig Jahren ist der LandFrauenverband Württemberg-Baden zusamen mit dem Krebsverband Baden-Württemberg aktiv, um  das Thema aus der Tabuzone herauszuholen und darüber hinaus in der Vorsorge, Therapie und Nachsorge bessere Standards einzufordern.

Der LandFrauenverband Württemberg-Baden fordert die politisch Verantwortlichen und die Verantwortlichen der gesetzlichen Krankenkassen dazu auf, zeitnah die Finanzierung der Krebsberatungsstellen zu sichern.

Jahresmotto "GESUND, VITAL, DIGTITAL"

Unter diesem Motto bieten die LandFrauen Berglen folgende Kurse digital an:

FITAKTIV 1

Termin Montags 19.00 Uhr

Melanie Klöpfer, Telefon: 0177-9739750

 

FIT'N NATURE - Functional Training

Termin Dienstags 18.00 Uhr

Karin Graf, Telefon: 07195-72177

 

YOGA

Termin Dienstags 18.00 Uhr und 19.00 Uhr

Nadja Münster, Telefon 07195 136852

 

FUNKTIONAL FITNESS

Termin Mittwochs, 19.00Uhr

Annika Faas, Telefon 0173 8333161

 

Haben Sie Interesse - dann direkt bei den Kursleiterinnen anrufen.

Mitgliedsbeitrag

Liebe LandFrauen,

der Mitgliedsbeitrag wird wie jedes Jahr zum 15.02.21 eingezogen.

Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund!

Ihr Vorstandsteam

Weihnachten 2020

- etwas anders ...

Liebe Landfrauen, liebe Mitglieder, liebe Gäste,

leider findet dieses Jahr kein Heilig-Abend-Spielen in der Ortsmitte von Oppelsbohm statt. Deshalb wünschen wir Ihnen állen auf diesem Wege frohe und gesegnete Weihnachtsfeiertage im Kreise der etwas verkleinerten Familie.Genießen Sie auch diese stille Zeit!

Ganz besonders haben wir uns über die vielen positiven und schönen Rückmeldungen für den liebevoll verpackten Weihnachtsgruß unserer Mitglieder gefreut. Somit ist es uns gelungen, mit diesen Stern ein Zeichen für die Zukunft zu setzen.

Advent

Bleib einmal stehn und haste nicht und schau das kleine Licht!

Hab einmal Zeit für dich allein zum reinen Unbekümmertsein!

Lass deine Sinne einmal ruhn und hab den Mut zum Garnichtstun!

Lass diese wilde Welt sich drehn und hab das Herz sie nicht zu sehn!

Sei wieder Mensch und wieder Kind und spür wie Kinder glücklich sind!

Dann bist von aller Hast befreit - DU auf dem Weg zur Weihnachtszeit!

                                                                                       Edda Loose

 

In diesem Sinne wünschen wir allen eine schöne Adventszeit. Es ist sehr schade, dass wir uns coronabedingt das ganze Jahr über kaum sehen und auch keine Programmpunkte bei uns LandFrauen stattfinden konnten. Das tut uns sehr leid!

GSÄLZ für die Kultur

Kreislandfrauen spenden Marmelade

Die Kreislandfrauen haben dieses Jahr die selbstgemachte Marmelade aus verschiedenen Ortsvereinen - auch Berglen war dabei - auf dem Fellbacher Wochenmarkt verkauft. Eigentlich sollte die Marmelade auf dem Weihnachtsmarkt bei Weihnachtsmann und Co. in Stuttgart verkauft werden. Doch leider ist der Weihnachtsmarkt aufgrund der Corona-Pandemie ausgefallen.

Der Verkaufserlös wurde in diesem Jahr an die in Not geratenen Künstler im Rems-Murr-Kreis unter dem Motto "Gsälz für die Kultur" gespendet.

Herzlichen Dank auch den Berglener LandFrauen, die diese Aktion mit ihrer selbst gemachten Marmelade unterstützt haben.

Corona bedingt keine Kurse und Termine

Leider können aufgrund der neuen Corona-Verordnung bis auf Weiteres keine Kurse und Termine der Landfrauen Berglen stattfinden. Sobald sich eine Änderung ergibt werden Sie informiert. Wir wünschen Ihnen alles Gute und bleiben Sie GESUND!

Fitnessgymnastik, Gruppe II

ACHTUNG - geänderte Uhrzeit

Der Kurs "Fitnessgymnastik II" beginnt ab Montag, 02. November 2020 bereits um 18.00 Uhr anstatt um 20.00 Uhr in der Turnhalle Berglen-Steinach.

Leiterin: Daniela Bareiß, Tel. 07195 589915

Adventsfeier - entfällt leider aufgrund der aktuellen Situation

Liebe Mitglieder,

wie gerne hätten wir mit Ihnen gefeiert - doch leider müssen wir unsere geplante Adventsfeier am Dienstag, den 01.12.2020 absagen.

Die Corona-Pandemie läßt es leider nicht zu, daß wir die passenden Räumlichkeiten mit den vorgeschriebenen Hygienevorschriften bieten können. Wir haben uns viele Gedanken gemacht und nach alternativen Möglichkeiten gesucht - doch bei allen Ideen war ein ABER dabei. Schweren Herzens mussten wir diese Entscheidung treffen, um Sie und uns alle zu schützen.

Es ist sehr schade, aber wir denken ganz fest aneinander und holen alles nach, sobald es wieder möglich ist!

Ihnen allen wünschen wir eine erträglich gute Zeit. Vor allem bleiben Sie gesund und irgendwie heiter.

Ihr Vorstandsteam der Landfrauen

Unser Programm startet wieder

Die Ferien- und Urlaubszeit ist vorbei und unsere Kurse starten koronabedingt wieder. Hier ist der Link zu unserem neuen Programm: Programmheft Herbst / Winter 2020 . Stöbern Sie durch - und wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

 

Herz-Kreislauftraining am Morgen

macht keine Sommerpause!

Es findet in den Sommerferien jeden Montag um 08.15 Uhr statt.

Treffpunkt: KTSV Hößlinswart

Ansprechpartnerin: U. Moser, Telefon 07181 73379

Rückblick auf unser 50jähriges Jubiläum

Nähen von Mund-Nasen-Masken

Die LandFrauen Berglen untersützen die Aktion "Nähen von Mund-Nasen-Masken". Es sollte ein Baumwollstoff sein, der auf 60 Grad waschbar ist. Jeder der Freude und Zeit am Nähen hat, darf uns gerne unerstützen.

Hier der Link zur Anleitung: https://Youto.be/47RWQLQc664

Fragen beantworgen gerne:

Roswitha Niederberger, roswitha.niederberger@gmx.de

Gerlinde Schablin, Gerlinde-Wilfried@t-online.de

Gudrun Holzwarth, Gudrun.Holzwarth@online.de

 

Es werden noch dringend Masken benötigt. Wer uns unterstützen möchte, darf sich sehr gerne melden.

 

NOCH FREIE PLÄTZE....

"HATJA YOGA" - Gesundheitsbildung ganzheitliches Training

Durch Yogaübungen können wir unseren Körper gesund erhalten und geistige, sowie körperliche Anspannungen auflösen. Dadurch schöpfen wir Kraft für den Alltag. Ist unser Atem ruhig und gleichmäßig, sind auch die Gedanken ruhig und wir verbrauchen weniger Lebenskraft. Durch regelmäßiges Üben können wir die körperliche Beweglichkeit und unsere Gesundheit bewahren. Der Unterricht ist für Anfänger und Fortgeschrittene aller Alstersstufen geeignet.

Termin: Dienstags, 18.15 Uhr, LandFrauen-Treff Berglen-Vorderweißbuch. Bitte bequeme Kleidung,        Yogamatte/Wolldecke, evtl. Medidationskissen mitbringen.

Info und Anmeldung bei Lidija Haubensak, Telefon: 07195 9775866, mobil: 01744997530